Fermer

Verhalten von Schadstoffen in der Umwelt

Ziele des Kurses

Die Vermittlung der chemischen Grundlagen von organischen und anorganischen Schadstoffen in der Altlastenbearbeitung durch anerkannte Fachleute aus den Hochschulen, der Praxis und der Verwaltung.

Sprache

Französisch oder deutsch nach Herkunft des Referenten (Mehrheit auf Deutsch).

Kosten

Tag 1+2: CHF 750.-, inkl. Kursunterlagen und Verpflegung.

Tag 3 (optional): CHF 250.-, inkl. Kursunterlagen und Verpflegung.

Zertifikat

Es wird eine Teilnahmebescheinigung durch die Universität Bern ausgestellt.

Nächster Kurs

noch nicht geplant

Für Info: das Flyer 2019 oder rohstoff@geo.unibe.ch

Anmeldung

Anmeldefrist : ---

Einschreibungen sind noch nicht möglich.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. CAS SIPOL Teilnehmer haben Vorrang und werden automatisch registriert.

Ort

Institut für Geologie

Universität Bern

Baltzerstr. 1 + 3

3012 Bern

Lageplan

 

Kontakt

Christine Lemp, T 031 631 87 98

Urs Eggenberger, T 031 631 87 98

rohstoff@geo.unibe.ch