Fermer

CARAC Geologische und Hydrogeologische Charakterisierung des Bodens und des Untergrunds

Beschreibung

Zur geologischen  und hydrogeologischen Untersuchung des Bodens und Untergrundes werden von den Anwendern oft  verschiedene Messverfahren eingesetzt. Für die Interpretation der Ergebnisse müssen Arbeitshypothesen  aufgestellt werden, die an die Art der gesuchten Informationen angepasst sind.

Im Rahmen der AltV-Untersuchungen, bietet der Kurs CARAC eine umfassende Einführung in

  • Pumpversuche
  • Tracer-Versuche
  • Geophysikalische Methoden

Tag 1 (09h00 – 19h00) Theorie und praktische Vorführung vor Ort

Tag 2 (09h00 – 17h15) Interpretation der Ergebnisse durch Nutzung von Software und Diskussion von verschiedenen Modellen

Kosten

CHF 750, inkl. digitale Kursunterlagen und Verpflegung.

Teilnahmebescheinigung

Es wird eine Teilnahmebescheinigung durch die Universität Neuenburg ausgestellt.

Nächster Kurs

2.-3. September 2021

Anmeldung

Anmeldeschluss : 16. August 2021
Die Anmeldeliste ist vollständig

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.

CAS ALTLASTEN Teilnehmer-innen haben Vorrang und werden automatisch registriert.

Ort

Centre d'hydrogéologie et de géothermie (CHYN)

UniMail - Bâtiment E

Rue Emile-Argand 11

CH-2000 Neuchâtel

Plan d'accès UniMail

Kontakt

Centre d'hydrogéologie et de géothermie
CAS SIPOL Commission d'études
Rue Emile-Argand 11
CH-2000 Neuchâtel


Organisation:
nathalie.challandes@unine.ch


T +41 32 718 26 30
Zu Ihrer Verfügung Dienstag und Donnerstag