Fermer
_flsh_langue_langue_litterature_allemande_choix.jpg

Lucas Marco Gisi

Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Bern und Florenz, 2006 Promotion an der Universität Bern. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bern (2002-2006) und an der Universität Basel (2006-2014), Gastlektor an der Syddansk Universitet Odense und der Aarhus Universitet (2008), Visiting Scholar an der University of California Berkeley (2012/2013), Chargé de cours an der Universität Lausanne (2014/2015), Lehrbeauftragter an der Universität Basel (2015-2018), Leiter des Robert Walser-Archivs (2009-2018), Co-Leiter Dienst Forschung und Vermittlung im Schweizerischen Literaturarchiv (2018-). Seit 2016 Chargé d’enseignement an der Universität Neuchâtel.

Publikationen

Mail