Serena Pedraita

Funktion : Ich bin Regionalvertreterin für info fauna – CSCF für die Alpensüdseite (Kanton Tessin, Mesolcina, Bregaglia und Poschiavo). Ich bin verantwortlich für die Beziehungen zu den verschiedenen Akteuren, wie dem Kanton, dem Institut für Mikrobiologie der SUPSI, dem kantonalen Naturkundemuseum, den Naturschutzgebieten, den Naturforschenden, und den Ökobüros.

Fachgebiet : Ich habe mein Biologiestudium an der Universität Neuchâtel beendet (Fachrichtung Ökologie und Evolution – Naturschutz und Biodiversität), und in Zusammenarbeit mit der KORA meine Masterarbeit über die zeitlichen Veränderungen der Häufigkeit von Fellmustern des Eurasischen Luchses in der Schweiz gemacht. Ich interessiere mich besonders für Ökologie und Artenschutz.

Sie erreichen mich : Grundsätzlich montags, dienstags und mittwochs.

Email

Ich antworte Ihnen : Auf Italienisch, Französisch, Englisch, und ich werde mein Bestes tun, um Ihnen auf Deutsch zu antworten.
Was ich mag : Spaziergänge in der Natur, Kochen und Musik, am liebsten in Gesellschaft.
Serena_Pedraita_Vignette.jpg