Fermer

Publications

Bücher

Monographien

Buchcover

Burger, Harald / Luginbühl, Martin (2014): Mediensprache. Eine Einführung in Sprache und Kommunikationsformen der Massenmedien. Berlin, New York: De Gruyter (De Gruyter Studium). mehr Informationen

 

Luginbühl, Martin (2014): Medienkultur und Medienlinguistik. Komparative Textsortengeschichte(n) der amerikanischen "CBS Evening News" und der Schweizer "Tagesschau". Bern: Lang (= Sprache in Kommunikation und Medien 4). mehr Informationen Rezension 1 (Peter Schildhauer, Zeitschrift für Angewandte Linguistik 61(1) (2014), S. 137-146. Rezension 2 (Agnieszka Mac, Tekst i dyskurs 7 (2014), S. 300-303. Rezension 3 (Werner Holly, Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, Juli 2015, 4 S.)

Luginbühl, Martin / Schwab, Kathrine / Burger, Harald (2004): Geschichten über Fremde. Eine linguistische Narrationsanalyse von Schweizer Fernsehnachrichten von 1957 bis 1999. Bern u.a. (= Zürcher Germanistische Studien 59) mehr Informationen

 

Luginbühl, Martin / Baumberger, Thomas / Schwab, Kathrine / Burger, Harald (2002): Medientexte zwischen Autor und Publikum. Eine Studie zur Intertextualität in Presse, Radio und Fernsehen. Zürich. (= Gesellschaft Schweiz) Medienmitteilung mehr Informationen 

 

Luginbühl, Martin (1999): Gewalt im Gespräch - Verbale Gewalt in politischen Fernsehdiskussionen am Beispiel der ”Arena”. Bern u.a. (= Zürcher Germanistische Studien 54) Rezension  mehr Informationen

 

Sammelbände

Hauser, Stefan / Luginbühl Martin (2015): Hybridisierung und Ausdifferenzierung. Kontrastive Perspektiven linguistischer Medienanalyse. Bern: Lang (= Sprache in Kommunikation und Medien 7)

mehr Informationen

Eriksson, Brigit / Luginbühl, Martin / Tuor, Nadine (Hg.)(2013): Sprechen und Zuhören – Gefragte Kompetenzen? Überzeugungen zur Mündlichkeit in Schule und Beruf. Bern: hep (= Mündlichkeit 2).  mehr Informationen

Hauser, Stefan/Luginbühl, Martin (eds) (2012): Contrastive media analysis – approaches to linguistic and cultural aspects of mass media communication. Amsterdam: Benjamins (= Pragmatics and beyond new series).  mehr Informationen

 

Luginbühl, Martin / Perrin, Daniel (Hg.) (2011): Muster und Variation. Medienlinguistische Perspektiven auf Textproduktion und Text. Bern: Lang. (= Sprache in Kommunikation und Medien 2) mehr Informationen 

 

Luginbühl, Martin / Hauser, Stefan (Hg.) (2010): MedienTextKultur. Linguistische Beiträge zur kontrastiven Medienanalyse. Landau: Verlag Empirische Pädagogik. (= Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung, Sonderheft 16/2010). mehr Informationen Rezension

 

Aufsätze / Miszellen / Varia

in Vorbereitung:

Gespräche in Fernsehsendungen. Erscheint in: Hess-Lüttich, Ernest W.B. (Hrsg.): Handbuch Gesprächrhetorik. de Gruyter

From informing to sharing? The changing practices of eyewitnessing as key site of TV news genres.

eingereicht:

Routinising Communiction. To appear in: Cotter, Colleen/Perrin, Daniel (eds): Routledge Handbook of Language and Media. London: Routledge.

Massenmedien als Handlungsfeld II: audiovisuelle Medien. Erscheint in: Roth, Kersten / Wengeler, Martin / Ziem, Alexander (Hrsg.): Handbuch Sprache in Politik und Gesellschaft. de Gruyter.

Nutzergenerierte Inhalte in Zeitungen: "Bürgerjournalismus" oder "Billigcontent"?

Politische Nachrichten und Kommentare. Erscheint in: Kilian, Jörg/Niehr, Thomas/Wengeler, Martin (Hg.): Handbuch Sprache und Politik. Bremen: Hempen.

Genre profiles as intermediate analytical level for cultural genre analysis. Erscheint in: Artemeva, Natasha/Freedman, Aviva (Hg.): Trends and Traditions in Genre Studies. Inkshed: Winnipeg.

2015

(zusammen mit Stefan Hauser): Aushandlung von Angemessenheit in Entscheidungsdiskussionen von Schulkindern. In: Aptum 2/2015. S. 180-189.

Langues - cultures - médias. Réflexions methodologiques sur la formation culturelle de textes issus des médias en masse. In: Drescher, Martina (Hg.): Médias et dynamique du français en Afrique subsaharienne. Frankfurt a. M.: Lang. (= Language, Multilinguism and Social Change 24) S. 285-304.

Media Linguistics: On Mediality and Culturality. In: 1plus10. Living Linguistics 1. S. 9-26. Download: http://10plus1journal.com/wp-content/uploads/2015/09/00_OPENER_Luginbuehl.pdf
 

(zusammen mit Stefan Hauser) Hybridisierung und Ausdifferenzierung. Einführende begriffliche und theoretische Anmerkungen. In: Hauser, Stefan / Luginbühl Martin (2015): Hybridisierung und Ausdifferenzierung. Kontrastive Perspektiven linguistischer Medienanalyse. Bern: Lang (= Sprache in Kommunikation und Medien 7). S. 7-30.  

2014

Textsortengeschichte(n) als Kulturgeschichte. Erscheint in: Germanistik in der Schweiz 11/2014. S. 9-40. 

Politische Positionierung im crossmedialen Angebot. Kommunikation der Schweizer SVP und der JUSO Schweiz über "Neue Medien". In: Januschek, Franz/Reisigl, Martin (Hg.): Populismus im Zeitalter von Mediendemokratie und medialer Erlebnisgesellschaft. Oldenbourg: Redaktion OBST. S. 101-132

News Genres as Cultural Forms. In: Anglistik. International Journal of English Studies 25/2. S. 51-79.

Genre profiles and genre change: The case of TV news. In. Androutsopoulos, Jannis (ed): Mediatization and Sociolinguistic Change. Berlin, New York: de Gruyter (linguae & litterae). S. 305-330. 

La signification de la forme textuelle - le cas des journaux télévisés. In: Université de Neuchâtel (Hg.):  Chroniques universitaires 2013. Unversité de Neuchâtel:  Neuchâtel.  S. 141-169.  

(zusammen mit Carol Berkenkotter): Producing genres: Pattern variation and genre development. In: Jakobs, Eva-Maria / Perrin, Daniel (eds): Handbook of Writing and Text Production. de Gruyter: Berlin (= Handbooks of Applied Linguistics 10). pp. 285-304.

2013

Rezension zu: Schneider, Jan Georg & Hartmut Stöckl (eds) (2011): Medientheorien und Multimodalität. Ein TV-Werbespot - Sieben methodische Beschreibungsansätze. Köln: Herbert von Halem. In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft 2013, 1. S. 86-92.

Eriksson, Brigit / Luginbühl, Martin (2013): Mündlicher Sprachgebrauch. Methodenübersicht und Medieneinsatz im Deutschunterricht. In: Abraham, Ulf / Knopf, Julia (Hg.): Deutsch – Didaktik für die Grundschule. Berlin: Cornelsen. S.  168-180.

2012

(zusammen mit Stefan Hauser) Approaching contrastive media analysis. In: Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin (Hrsg.): Contrastive Media Analysis. Approaches to linguistc and cultural aspects of mass media communication. Amsterdam: Benjamins (Pragmatics & Beyond New Series 226), S. 1-8.

What defines news culture? Insights from multifactorial parallel text analysis. In: Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin (Hrsg.): Contrastive Media Analysis. Approaches to linguistc and cultural aspects of mass media communication. Amsterdam: Benjamins (Pragmatics & Beyond New Series 226), S. 201-218.

Fernsehnachrichten-Kommentare im Textsortennetz. In: Lenk, Hartmut E. H. / Vesalainen, Marjo (Hrsg.): Persuasionsstile in Europa. Methodologie und Empirie kontrastiver Untersuchungen zur Textsorte Kommentar. Hildesheim: Olms (Germanistische Linguistik 218-219), S. 373-392.

"Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend, uf Widerluege". Dialekt und Standard in Schweizer Medien. In: Jańczak, Barbara / Jungbluth, Konstanze / Weydt, Harald (Eds): Mehrsprachigkeit aus deutscher Perspektive. Tübingen: Narr, 195-211.

"I felt the glass window of my parents' apartment shaking". Ein intermedialer und interkultureller Vergleich zur Inszenierung von Nähe in Zeitungs-Berichten und Fernseh-Korrepondentenberichten. In: Grösslinger, Christian/Held, Gudrun/Stöckl, Hartmut (Hg.) (2012): Pressetextsorten jenseits der 'News': medienlinguistische Perspektiven auf journalistische Kreativität (= Sprache im Kontext 38). Frankfurt: Lang. S. 249-264.

2011

News Culture. In: Kiening, Christian / Naumann, Barbara (Hrsg.): Lieblingsstücke. Germanistik in Zürich. 125 Jahre Deutsches Seminar. Zürich: vdf, S. 126-127.

(zusammen mit Stefan Hauser): Medientexte zwischen Globalisierung und Lokalisierung. Raumkonstitutionen aus Sicht der kontrastiven Medienanalyse. In: Schäfer, Patrick / Schowalter, Christine (Hrsg.): In mediam linguam. Mediensprache – Redewendungen – Sprachvermittlung. Festschrift für Heinz-Helmut Lüger. Landau: VEP), S. 73-93.

(zusammen mit Daniel Perrin) „das, was wir in der Tagesschau den Rausschmeißer nennen“: Altro- und Ethno-Kategorisierung von Textsorten im Handlungsfeld journalistischer Fernsehnachrichten. In: Habscheid, Stephan (Hg.): Textsorten, Handlungsmuster, Oberflächen. Linguistische Typologien der Kommunikation. Berlin: de Gruyter (= de Gruyter Lexikon). S. 577-596.

Closeness and distance. The changing relationship to the audience in the American TV news show "CBS Evening News" and the Swiss "Tagesschau". In: Aijmer, Karin (ed.): Contrastive Pragmatics. Philadelphia, Amsterdam: Benjamins. (= Benjamins Current Topics 30). S. 123-142. [Wiederabdruck des Aufsatz aus Language in Contrast 9:1 (2009). S. 123-142]

Die Stimme(n) der Tagesschau. Prosodie der Fernsehnachrichten-Präsentation als kulturelle Performanz. In: Bose, Ines / Schwiesau, Dietz (Hg.): Nachrichten schreiben, sprechen, hören. Forschungen zur Hörverständlichkeit von Radionachrichten. Berlin: Frank & Timme. S. 353-373.

Vom kommentierten Realfilm zum multimodalen Komplex. Zur Bedeutung von Sprache-Bild-Beziehungen und dem Einsatz von Grafiken in Fernsehnachrichten. In: Diekmannshenke, Hajo / Klemm, Michael / Stöckl, Hartmut (Hg.): Bildlinguistik. Berlin: Schmidt. S. 257-276.

(zusammen mit Daniel Perrin): Einleitung. In: Luginbühl, Martin / Perrin, Daniel (Hg.) (2011): Muster und Variation. Medienlinguistische Perspektiven auf Textproduktion und Text. Bern: Lang. (= Sprache in Kommunikation und Medien 2). S. 1-15.

2010

Die Schweizerische Volkspartei – ein linguistischer Streifzug. In: Roth, Kersten Sven / Dürscheid, Christa (Hg.) (2010): Wahl der Wörter – Wahl der Waffen? Sprache und Politik in der Schweiz. Bremen: Hempen Verlag (= Sprache – Politik – Gesellschaft; 4), S. 189–206.

Medientexte im und als Kontext. In: Klotz, Peter / Portmann-Tselikas, Paul / Weidacher, Georg (Hg.) (2010): Kontexte und Texte. Soziokulturellen Konstellationen literalen Handelns. Tübingen: Narr (= Europäische Studien zur Textlinguistik 8). S. 263-281.

Sind Textsorten national geprägt? Nachrichtensendungen im Vergleich. In: Luginbühl, Martin/Hauser, Stefan (Hg.): MedienTextKultur. Linguistische Beiträge zur kontrastiven Medienanalyse. Landau: Verlag Empirische Pädagogik. (= Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung, Sonderheft 16/2010). S. 179-207.

2009

Rezension zu: Jörg Meibauer / Ulrike Demske / Jochen Geilfuß-Wolfgang / Jürgen Pafel / Karl Heinz Ramers / Monika Rothweiler / Markus Steinbach: Einführung in die germanistische Linguistik. 2., aktualisierte Auflage. Stuttgart, Weimar: Metzler 2007. In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS). S. 201-207.

Disclosing and announcing, interpreting and entertaining. A comparative study on the history of TV news presentation in an American and a European national TV news show. In: Rowe, Charley / Wyss, Eva Lia (Hg.): Language and New Media: Linguistic, Cultural, and Technological Evolutions. (Communications Series, series ed. Ron Rice) Cresskill, NJ: Hampton Press. S. 245-281.

Vergegenwärtigen und verkünden: Zur Kulturalität von Authentizitätsinszenierungen in Fernsehnachrichten. In: Amrein, Ursula (Hg.) (2009): Das Authentische. Zur Konstruktion von Wahrheit in der säkularen Welt. Zürich: Chronos. S. 67-88.

Closeness and distance. The changing relationship to the audience in the American TV news show "CBS Evening News" and the Swiss "Tagesschau". Language in Contrast 9:1 (2009). S. 123-142.

2008

Kulturalität und Translokalität. Zur Frage nach einem translokalen Nachrichtenstil in Europa am Beispiel europäischer und amerikanischer Fernsehnachrichten. In: Bulletin suisse de linguistique appliquée 87/2008. S. 95-126.

Die (Un-)Sichtbarkeit des Korrespondenten beim Berichten. Ein Beitrag zur Transparenz von Fernsehnachrichten-Beiträgen auf ihre eigene (auch kulturelle) Konstruiertheit. In: Pappert, Steffen / Schröter, Melani / Fix, Ulla (Hg.): Verschlüsseln, Verbergen, Verdecken in öffentlicher und institutioneller Kommunikation. Berlin: Schmidt. S. 194-222.

2007

From the Welcome Guests to the Threatening Flood: News Narratives in Swiss TV News Stories about Refugees. In: Schechtman, Robert/Roberts, Suin (Hg.): Finding the Foreign. Newcastle: Cambridge Scholars Publishing. S. 228-241.

Textdesign in Fernsehnachrichten. Multimodale Bedeutungskonstitution durch Sprache, Bild und Geräusch. In: Kersten Sven Roth / Jürgen Spitzmüller (Hgg.): Textdesign und Textwirkung in der massenmedialen Kommunikation. Konstanz: UVK. S. 203-224.

Conversational violence in political TV debates: Forms and functions. In: Journal of Pragmatics 39, 8. S. 1371-1387. (Argumentation in Dialogic Media Genres – Talk Shows and Interview. Ed. by Gerda Lauerbach and Karin Aijmer) (http://dx.doi.org/10.1016/j.pragma.2007.04.003)

"Fremde" in den Nachrichten des Schweizer Fernsehens 1957-1999. In: Bonfadelli, Heinz / Moser, Heinz (Hg.) (2007): Medien und Migration. Europa als multikultureller Raum? Wiesbaden: VS. S. 53-69.

2006

Lokale Charakteristika globalisierter Fernsehnachrichten - Ein diachroner Vergleich von Textsorten in der amerikanischen "CBS Evening News" und der Schweizer "Tagesschau". In: Medienwissenschaft Schweiz 1+2/2006. S. 13-24.

Die "Tagesschau" im Wandel der Zeit. In: Schaffhauser Nachrichten vom 13. November 2006. S. 2.

Der wechselnde Blick auf die Welt. Die Schweizer "Tagesschau" im Laufe der Zeit. In: Medienheft 12. Juni 2006 (http://www.medienheft.ch/kritik/bibliothek/k25_LuginbuehlMartin.html)

Cultural Differences in TV News – and in Pragmatic Practices or: How Pragmatic Culture Shapes ‘Globalized’ TV News. LAUD-paper. Series A: General and Theoretical Papers, A664.1-28 (bestellen)

2005

Changing Faces – Changing Cultures. The Swiss TV News Show Tagesschau from the 50s to Today. In: TMG (Tijdschrift voo Mediageschiedenis) 8/2005-2. S. 159-169.

Zwischen "lapdog" und "attack dog": Interviewerfragen in amerikanischen "news interviews". In: Kleinberger Günther, Ulla / Häcki Buhofer, Annelies / Piirainen, Elisabeth (Hg.): Krieg und Frieden. Auseinandersetzung und Versöhnung in Diskursen. Tübingen: Francke. S. 101-125.

Neue Medien. In: Burger, Harald: Mediensprache. Eine Einführung in Sprache und Kommunikationsformen der Massenmedien. Mit einem Beitrag von Martin Luginbühl. 3. völlig neu bearb. Auflage. Berlin, New York; De Gruyter. (= de Gruyter Studienbuch). S. 425-461.

Medienkommunikation. Tagungsbericht zur Sektion "Medienkommunikation" der 35. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) in Wuppertal, 23.-25. September 2004. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 33, 2005. S. 141-144.

2004

Staged authenticity in TV news. In: Studies in Communications Sciences 4/1. S. 129-146.

(zusammen mit Anna-Kathrina Pantli): Neue Entwicklungen der Textlinguistik. In: Linke, Angelika / Nussbaumer, Markus / Portmann, Paul (2004): Studienbuch Linguistik. 5., erweiterte Auflage. Tübingen. (= Reihe Germanistische Linguistik 121). S. 287-292.

2003

Streiten im Chat. In: Linguistik online 15, 3/03. S. 69-87. (http://www.linguistik-online.de/15_03)

2002

(zusammen mit Franziska Gugger): "Je älter man ist, je kürzer die Nächte." Konversationelle Konstruktion von Alter in den intergenerationellen Dialogen der Endlosserie 'Marienhof'. In: Häcki Buhofer, Annelies (Hg.) (2002): Spracherwerb und Lebensalter. Tübingen, Basel. (= Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur 83). S. 51-70.

Rezension zu: Auer, Peter / Hausendorf, Heiko (Hgg.) (2000): Kommunikation in gesellschaftlichen Umbruchsituationen: mikroanalytische Aspekte des sprachlichen und gesellschaftlichen Wandels in den Neuen Bundesländern. Tübingen. (= Reihe germanistische Linguistik 219). In: Publizistik 47. Jg. (2002) Heft 4. S. 484-485.

2001

Thematische Steuerung als Form verbaler Gewalt in politischen Fernsehdiskussionen. In: Beiträge zu Sprache und Sprachen 3. Vorträge der 6. Münchner Linguistik-Tage. S. 177-186.

(zusammen mit Claudia Schmellentin und Afra Sturm): Tagungsbericht zur 23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) vom 28.2.–2.3.2001 in Leipzig zum Thema "Sprache und Kognition". In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 29.1. S. 276-281.

"Je nach Sendungschef wird eine bestimmte story verlangt". Produktionsbedingungen von Nachrichtentexten als Unterrichtsthema. In: Der Deutschunterricht 3/2001. S. 78 - 82.

"Analyse der Albisgüetli-Reden: Keller kontra Gotthelf". In: Facts 4, S. 42.

2000

"Wir versuchen manchmal die Politiker so lange zu befragen, bis wir das Zitat bekommen, das wir haben wollen." Medienkultur(en) und Textgestaltung. In: Horst Dieter Schlosser (Hg.): Sprache und Kultur. Frankfurt a.M., Berlin, Bern, Bruxelles. (= Forum für Angewandte Linguistik 38). S. 73–84.

(zusammen mit Sibylle Hardmeier): Zur Informationsqualität von Zeitungsberichten über Meinungsumfragen: eine exemplarische Studie zur medialen Konstruktion von Realität. In: Publizistik Heft 2, 45. Jahrgang. S. 180–199. http://www.springerlink.com/content/81x478t581286t20/

(zusammen mit Franziska Gugger und Stefan Hauser): "Es isch so en liebliche Wii, und ich liebe ja d Fraue". Gesprächskultur der Sendung "swissdate" aus medienlinguistischer Sicht. In: Denkbilder 7. Das Germanistikmagazin der Universität Zürich. S. 30-32.

1998

zusammen mit Burger, Harald / Baumberger, Thomas: Die mediale Konstruktion der Wirklichkeit. In: unimagazin 2/98. S. 48-50.

1997

Von geilen Fruchtsäften und coolen Socken. Zur Sprache innerhalb jugendlicher Gruppen. In: Stapferhaus Lenzburg (Hg.): a walk on the wild side. Jugendszenen in der Schweiz von den 30er Jahren bis heute. 2. Auflage. Zürich. S. 262-269.