Fermer
banniere_karch01.jpgbanniere_karch02.jpgbanniere_karch03.jpgbanniere_karch04.jpgbanniere_karch05.jpgbanniere_karch06.jpgbanniere_karch07.jpgbanniere_karch08.jpgbanniere_karch09.jpg

info fauna - karch

das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweiz für Amphibien und Reptilien

 

Sternenrotz: vom Himmel gefallen...oder tierischen Ursprungs?

Gellée stellaire.PNG

Es ist ein unappetitlicher Anblick. Manche haben das Gebilde als gefrorenen Schleimmeteoriten bezeichnet, andere als Exkrement von Sternen, als prästellare Molekülwolke oder als vom Boden ausgestossene Fettsubstanz. Auch Verschwörungstheoretiker fanden schon verschiedene gute Erklärungen dafür. Es geht um das Phänomen des Sternenrotzes. > Geheimnis lüften

Agenda

    

Newsletter

 

  • Beobachtungstipps
  • Kursangebote
  • lesenswerte Publikationen
  • Aktuelles zur Schweizer Fauna 
  • 4-6 mal jährlich

info fauna Newsletter abonnieren​​

 

> Archiv

labi 2 ╕ AM.jpg (Smaragdeidechse / Lézard vert / Ramarro)
Freiwillige Projektmitarbeit: Beobachten Sie Zauneidechsen, Smaragdeidechsen oder Larven des Feuersalamanders!
More...

facebook

 Folgen Sie uns auf Facebook