Fermer
bannière 1.jpgbannière 2.jpgbannière 3.jpg

Nadine Remund

Funktion: Ich bin zuständig für das Nachführen der Datenbank aquatischer Invertebraten sowie für das Konzeptualisieren einer neuen Datenbank invasiver Arten.
 
Fachgebiet: Bereits in meinem Grundstudium an der ZHAW Wädenswil habe ich angefangen, mich auf aquatische Invertebraten zu spezialisieren. In meinem Masterstudium in angewandter Gewässerökologie (Universität für Bodenkultur Wien) habe ich eine Abschlussarbeit über Ranzenkrebse in der Donau geschrieben, von denen einige Vertreter als Neobiota in ganz Europa fungieren. Zuvor war ich in verschiedenen Bereichen des Gewässerschutzes im Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern tätig (Siedlungsentwässerung, belastete Standorte, Gewässerökologie resp. biologische Beurteilung anhand des Makrozoobenthos und Ökotest Gammarus). Ich interessiere mich für alle Themen der Limnologie, wobei meine Faszination insbesondere den Eintagsfliegen und Steinfliegen gilt.
 
Ich bin erreichbar: Von Montag bis Donnerstag, 08.30 – 17.00 Uhr.
Tel. +41 (0)32 718 36 11
 
Ich antworte Ihnen: In Deutsch, Englisch und ich gebe mein Bestes, um Ihnen schon bald fliessend in Französisch zu antworten.
 
Was ich mag: Draussen in der Natur sein, wandern, beobachten, aquatische Invertebraten sammeln und geniessen.