Webfauna & App

Die Online-Plattform von info fauna zur Erfassung von Tierbeobachtungen

Mit Webfauna und der zugehörigen App erfassen Sie jegliche Tierbeobachtungen in der Schweiz und im angrenzenden Ausland.
 

Qualitativ hochwertige Daten für Natur- und Artenschutz

Mit Webfauna bestimmen Sie nicht nur Tierarten und melden die Beobachtungen dem nationalen Datenzentrum info fauna, sondern helfen auch dem Natur- und Artenschutz in der Schweiz! Info fauna sichert die Qualität der Beobachtungsdaten und stellt sie unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen dem Bund, Kantonen, Gemeinden sowie NGOs und Privaten zur Verfügung. Qualitativ hochwertige Beobachtungsdaten bilden die Grundlage für sämtliche Planungen (Bauvorhaben, Siedlungsgebiet, …) wie auch für den Unterhalt von Schutzgebieten und schützenswerten Lebensräumen.

Alle Ihre Beobachtungen sind willkommen! Wir danken Ihnen herzlich für die Übermittlung Ihrer faunistischen Beobachtungen via Webfauna. Als herzliches Dankeschön stellen wir Ihnen die Bestimmungsschlüssel in der Webfauna App kostenlos zur Verfügung und wünschen faszinierende Beobachtungen in der Natur!

Registrierung

Die Benutzung von Webfauna bedingt eine einmalige Anmeldung (Benutzername und Passwort), welche Ihnen anschliessend jederzeit Zugriff auf die eigenen Beobachtungen gewährt. Für diese Anmeldung bitten wir Sie, uns einige personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, welche für eine eventuelle Kontaktaufnahme (Post- oder E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer) oder zur Einordnung Ihrer zeitlichen Aktivität (Geburtsjahr) unerlässlich sind. Diese Daten sind streng vertraulich und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Doppelmeldungen vermeiden

Auf dem Markt gibt es mehrere Online-Meldeplattformen zur Erfassung von Tierarten. Bitte melden Sie eine Beobachtung nur auf einer einzigen Online-Meldeplattform, um Doubletten zu vermeiden! Wir arbeiten mit verschiedenen Plattformen zusammen und erhalten für unsere Artengruppen deren Daten, zum Beispiel von Ornitho.ch, StadtWildtiere und Wildenachbarn.

 

Webfauna App

Die kostenlose Webfauna App ist die praktische Ergänzung zum Webfauna-Konto und ermöglicht die Erfassung von Tierbeobachtungen direkt draussen vor Ort. Mit der neuen Version der App können Sie nicht nur jegliche Tierbeobachtungen erfassen, sondern dank den interaktiven Bestimmungsschlüsseln auch Libellen, Amphibien und deren Larven, Reptilien und Säugetiere bestimmen.

Schwere Bestimmungsliteratur können Sie zuhause lassen, denn mit Webfauna haben Sie alles in der Tasche: Karten zur Lokalisierung des Standortes, Fotos oder Videos als Belege, Erfassungsmasken für die Beobachtung sowie Bestimmungsschlüssel für die oben genannten Artengruppen, Artportraits mit Illustrationen der Bestimmungsmerkmale, Verbreitungskarten sowie Diagramme zur Phänologie und der Höhenverbreitung. Hier erfahren Sie mehr zu den Bestimmungsschlüsseln.

Nachdem Sie eine Beobachtung in der App erfasst haben, können Sie sie an Ihr Webfauna-Konto übermitteln, in welchem Sie Ihre gesamten Beobachtungen verwalten, abfragen oder exportieren können.

Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

App_Fotos_d.pngAnsicht des Bestimmungsschlüssels, des Artportraits und der Erfassungsmaske mit der Webfauna App

webfauna app.JPG

Kurs Webfauna

Im Kurs stellen wir Ihnen die neue Version von "Webfauna" (Online-Version und App) sowie die Bestimmungsschlüssel in der App vor. Sie lernen und testen die verschiedenen Funktionen der App.

  • Samstag, 9. März 2019, 9-12 Uhr​
  • Ort: info fauna, Avenue Bellevaux 51, 2000 Neuchâtel
  • Anmeldung bis 24.02.2019 per Email oder Telefon 032 718 36 00 an Stéphanie von Bergen
  • Preis: kostenlos

 

Bestimmungsschlüssel in Webfauna App

Amphibien, Reptilien, Säugetiere und Libellen

Clé_Amph_D.JPG

Jede Frage wird durch ein Foto des Merkmals ergänzt