Fermer
_flsh_langue_langue_litterature_allemande_choix.jpg

Publications

Neuere Publikationen in Auswahl (seit 2000)

Näf, A. (2016): Le malentendu: le cas normal de la compréhension humaine? In: E. Velmezova / M. Dätwyler / A. Schwarz (Eds.): Le malentendu dans tous ses états. Université de Lausanne, Cahiers de l'ILSL 44, 115-129. [link

Näf, A. (2013): Lob der Korrektheit. Ein Vorschlag zur Profilierung des gymnasialen Fremdsprachenunterrichts. In: Gymnasium Helveticum No 4, p. 7-12. [link]

Näf, A. (2013): Der Schüleraustausch - das Stiefkind der gymnasialen Immersion. In: Le Trait d'union No 59, p. 3-7. [link ]

Näf, A. (2012): La maturité bilingue – De la phase d’expérimentation à la consolidation. In: Gymnasium Helveticum No 3, p. 17-20. [link]

Näf, A. (2012): Die zweisprachige Maturität – Von der Expermientierphase zur Konsolidierung. In: Gymnasium Helveticum Nr 3, S. 13-16. [link]

Näf, A. (2011): Möchten ist nicht mögen: ein siebtes Modalverb im Deutschen. In : Elmiger, D. / Kamber, A.: La linguistique de corpus - de l'analyse quantitative à l'interprétation qualitative. Korpuslinguistik - von der quantitativen Analyse zur qualitativen Interpretation. Travaux neuchâtelois de linguistique (TRANEL) 55, p. 111-137. [link]

Morerod, J.-D. / Näf, A. (2011): Guillaume Tell et la Libération des Suisses. Société d'Histoire de la Suisse romande. Collection "Pour mémoire" n°4.

Elmiger, D. / Näf, A. / Reynaud Oudot, N. / Steffen, G. (2010): Immersionsunterricht am Gymnasium. Eine Fallstudie zur zweisprachigen Maturität in der Schweiz. Bern, hep-Verlag. [link]

Näf, A. (2010): Language follows function - Zum Rückgriff auf die L1 im bilingualen Unterricht auf der Sekundarstufe II. In: F. Bitter Bättig / A. Tanner (Hg.): Sprachen lernen - Lernen durch Sprache. Zürich, p. 143-160.

Näf, A. (2009): La maturité bilingue - Un bilan provisoire. In: Gymnasium Helveticum No 5, p. 12-15. [link]

R. Duffner / A. Kamber / A. Näf (2009): Europäisch eingestellt - Valenzforschung mit Parallelkorpora. In: Linguistik Online 39 (2009) Heft 3, S. 45-60. [link]

Näf, A. (2009): Die zweisprachige Maturität - eine Zwischenbilanz. In: Gymnasium Helveticum Nr 3, S. 6-9. [link]

Näf, A. / D. Elmiger (2009): Die zweisprachige Maturität - ein vielversprechendes Experimentierfeld. In: Babylonia Nr 2, S. 57-61. [link]

Näf, A. (2009): Sprachkompetenzen messen in Schule und Wissenschaft - Reflexionen anlässlich der Lancierung eines Forschungsprojekts. In: A. Näf / V. Fasel Lauzon / E. Pochon-Berger (Eds): Les langues en milieu scolaire - Interactions entre recherches sur l'acquisition et pratiques d'enseignement. Die Sprachen in der Schule - Wechselwirkungen zwischen Spracherwerbsforschung und Unterrichtspraxis. Bulletin VALS-ASLA 89, S. 169-193. [link]

Näf, A. / D. Elmiger (2009): Die zweisprachige Maturität in der Schweiz - Evaluation der Chancen und Risiken einer bildungspolitischen Innovation. Schlussbericht NFP 56 (http://www.nfp56.ch/d_projekt.cfm?kati=1 / Rapport final http://www.nfp56.ch/f_projekt.cfm?Slanguage=f&kati=1).

Näf, A. (2006): Satzarten unterscheiden - Kann das der Computer? Syntaktische Explorationen anhand von COSMAS II. In: Linguistik Online 28 (2006) Heft 3, S. 85-107. [link]

R. Duffner / A. Näf (2006): Digitale Textdatenbanken im Vergleich. In: Linguistik Online 28 (2006) Heft 3, S. 7-22. [link]

Näf, A. (2006): L'oeuvre de Rodolphe de Neuchâtel. In: Rodolphe, comte de Neuchâtel et poète. In: L. Bartolini, J.-D. Morerod, A. Näf, C. de Reynier. Neuchâtel, p. 41-62.

Näf, A. (2004b): Être bilingue: un peu, beaucoup, à la folie...? In: Gajo, L. et al. : Un parcours au contact des langues. Textes de Bernard Py commentés. Paris, p. 161-164.

Näf, A. (2004a): Assoziationsgesteuerte Lexemsuche in der L2. In: Hufeisen, B. / Marx, N. (Hg.): Beim Schwedischlernen sind Englisch und Deutsch ganz hilfsvoll. Untersuchungen zum multiplen Sprachenlernen. Frankfurt a.M., S. 137-163.

Näf, A. (2002): Les francophones face aux cas de l'allemand : un cas désespéré? In : Béguelin, M.-J. et al. : Approches interlinguistiques de la complémentation verbale : quels savoirs pour l'enseignant ? quels savoirs pour l'élève ? Travaux neuchâtelois de linguistique (TRANEL) 37, p. 145-162. [link

Béguelin, M.-J. / de Pietro, J.-F. / Näf, A. (2002): Approches interlinguistiques de la complémentation verbale : quels savoirs pour l'enseignant ? quels savoirs pour l'élève ? Travaux neuchâtelois de linguistique (TRANEL) 37. [link

Näf, A. (2001): Sprachlicher Kontrastmangel als Fehlerquelle. In: Canisius, P. / Gerner, Z. / Glauninger, M. M. (Hg): Sprache - Kultur - Identität. Festschrift für Katharina Wild zum 60. Geburtstag. Pécs, S. 231-253.

Kamber, A. / Näf, A. (2001): «Locutions à verbe support» en français - «Funktionsverbgefüge» en allemand: essai de bilan descriptif et terminologique. In: Colombat, B. / Savelli, M. (éd.): Métalangage et terminologie linguistique, Leuven, p. 901-913.

Näf, A. / Pfander, D. (2001): <Springing of> a <bruck> with an elastic <sail> - Deutsches im Englischen von französischsprachigen Schülern. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik 35, S. 5-37. [link] 

Näf, A. (1999): Pour ériger des passerelles entre les terminologies grammaticales française et allemande. In: Béguelin, M.-J. et al.: La terminologie grammaticale à l'école: perspectives interlinguistiques. Travaux neuchâtelois de linguistique (TRANEL) 31, p. 79-93. [link] 

Béguelin, M.-J. / de Pietro, J.-F. / Näf, A. (éd.) 1999): La terminologie grammaticale à l'école: perspectives interlinguistiques. Travaux neuchâtelois de linguistique (TRANEL) 31. [link]